Menü öffnen
Suchen
Produkte
Unternehmen
Ansprechpartner

Aluflansch

zum nachträglichen Andübeln

HSI90 DF

Artikel-Nr.: 2203010001

  • KTL-Beschichtung für optimierten Korrosionsschutz
Zum nachträglichen Andübeln über Kernbohrungen bzw. zum Anschrauben auf Gehäusen. Ermöglicht den gas- und wasserdichten Anschluss von Systemdeckeln für Kabel- und Kabelschutzrohre.

Fakten

Anwendungsbereich:

  • DIN 18533 W1.1-E, DIN 18533 W1.2-E, DIN 18533 W2.1-E
  • WU-Beton Beanspruchungsklasse 1, WU-Beton Beanspruchungsklasse 2

Vorteile:

  • Anschlussmöglichkeit für Systemabdichtung (z.B. Kabelschutzrohranschluss oder Kabelabdichtung)
  • Montage an Containerwände möglich

Lieferumfang:

  • Befestigungselemente für Betonwände
  • Flächendichtung, 10 mm stark

Maße:

  • Länge x Breite: 185 x 185 mm
  • empfohlener Achsabstand der Kernbohrungen: 200 mm
  • Kernbohrungen ∅ maximal: 90 mm
  • Aufbau vor der Wand inklusive Flächendichtung: 46 mm

Werkstoff:

  • Flansch: Aluminium mit KTL-Beschichtung
  • Flächendichtung: Chloropren (CR)
  • Befestigungselemente: V4A (AISI 316L)

Dichtheit:

  • gas- und wasserdicht bis 2,0 bar