Menü öffnen
Suchen
Produkte
Unternehmen
Ansprechpartner

Systemdeckel

Kabelabdichtung mit Kaltschrumpftechnik

HSI 150-D... KS

  • mechanische Fixierung (Bajonett) und Abdichtung (Spannmutter) wirken unabhängig
  • Bajonettsystem mit Rücksperre und Konterverschraubung (Sicherung gegen selbstständiges Öffnen)
Zum Einsatz in Dichtpackung und Kunstoffflansch HSI 150. Die Kaltschrumpfmuffen bieten einen großen Anwendungsbereich und werden werkzeuglos vom Systemdeckelstutzen auf die Kabel geschrumpft. Unbelegte Systemdeckelstutzen können mit Verschlussstopfen verschlossen werden.

Fakten

Vorteile:

  • großer Anwendungsbereich
  • optimales Schrumpfergebnis durch Zentrierbänder
  • schonende Abdichtung
  • werkzeuglose Schrumpftechnik
  • dauerelastischer Kaltschrumpfschlauch

Lieferumfang:

  • Kaltschrumpfmuffen
  • Zentrierband bei HSI 150-D1/80-KS und HSI 150-D3/58-KS

Eigenschaften:

  • Einsatz der Kaltschrumpftechnik auf der Gebäudeaußenseite

Werkstoff:

  • Systemdeckel mit Stutzen: Polycarbonat
  • Spannmutter: PC/PBT Blend
  • Kaltschrumpfmuffe: EPDM
  • Zentrierband: EPDM

Dichtheit:

  • gas- und wasserdicht bis 2,5 bar
Downloads

Montageanleitung

Prüfberichte

Datenblatt & Ausschreibungstext

Zum Download des Datenblattes und der Ausschreibungstexte, bitte das Produkt im unteren Bereich konfigurieren und über das Symbol downloaden.

Varianten

Stutzen-∅ (mm)Anzahl Kabel/MediumKabel-∅ (mm)Best.-Bez.Artikelnr.
80138 - 78HSI 150-D1/80 KS2102100010
58332 - 56HSI 150-D3/58 KS2102100041
33719 - 31HSI 150-D7/33 KS2102100051